Sie sind hier:

Pressemitteilungen

Pressespiegel

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Unsere Sponsoren

Unser Leitbild

Neues

Übersicht

Wir über uns

Mein Vorschlag

Unser Netzwerk

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Verweise

Teltow Park

Quelle Uwe Stenzel.

Stahnsdorf schafft die Grundlagen für ein Naherholungsgebiet im Süden der Gemeinde, den sogenannten „Regionalpark Teltowpark“. In ihrer jüngsten Sitzung stimmten die Mitglieder des Bauausschusses für einen entsprechenden Grünordnungsplan. Mit Wander- und Fahrradwegen und Aussichtstürmen soll damit der Nahrerholungswert auf dem Gebiet der ehemaligen Rieselfelder unterstrichen werden.

„Damit wollen wir auch die Naturdenkmalfläche Rieselfelder schützen“, erklärte der Vorsitzende des Ausschuss, Claus-Peter Martensen (CDU) gegenüber den PNN. „Automatisch sieht das eine Veränderungssperre für das Gebiet vor“, so Martensen. Dies sei bereits seit Jahren geplant, mit den geplanten Windkrafträdern auf den Rieselfeldern habe dies nichts zu tun (PNN berichteten). Mit der Veränderungssperre könnten die Windräder nicht verhindert werden, so Martensen. Dennoch soll der Teltowpark von visuellen Störungen, Lärm und anderen Belastungen freigehalten werden.

PNN 4.12.2008/
tor


Der Verein wurde im April 2016 aufgelöst. Die Bezeichnung e.V. gilt daher nicht mehr.